SecuriFire 500. Hightech zu moderaten Betriebskosten

Das Brandmeldesystem SecuriFire 500 bietet viel Leistung zu einem fairen Preis. Es verwendet dieselben Hightech-Komponenten, die auch in den anderen Systemen der SecuriFire-Familie im Einsatz sind. Einzig seine Dimensionen sind den Bedürfnissen von kleineren Betrieben angepasst: Hotels, Restaurants, Pensionen, Einkaufs- und Freizeitzentren, Heime und Privathäuser bewahrt es ebenso zuverlässig vor Brandrisiken wie unbesetzte Anlagen.

Einfache Bedienung im Alltag

Dank der einfachen Bedienung des Brandmeldesystems reagieren Sie auch in Stresssituationen intuitiv richtig. Alle Anlagezustände sind auf einem übersichtlichen 5,7-Zoll-TFT-Farbdisplay im Klartext dargestellt. Mit dem Drehrad SecuriWheel navigieren Sie komfortabel durch das Bedienmenü.

Fernwartung erspart unnötige Kosten

Ganz egal, wo Sie sich befinden: Ihre Brandmeldeanlage haben Sie überall im Griff. Meldungen des Systems werden über sichere Kanäle zu Ihrem mobilen Endgerät geleitet und dort auf dem originalgetreu abgebildeten Anzeige- und Bediengerät angezeigt. Mit wenigen Fingertipps reagieren Sie darauf, ohne vor Ort präsent sein zu müssen: ideal für die Überwachung von unbesetzten technischen Anlagen oder Ferienhäusern.

Systemaufbau: Zentrale und Ringleitung für bis zu 250 Geräte

An der kompakten Melderzentrale von SecuriFire 500 ist die SecuriLine eXtended angeschlossen. Diese Ringleitung – bis zu 3500 Meter lang – verbindet maximal 250 Melde- und Alarmierungsgeräte mit der Zentrale. Sobald ein Melder einen entstehenden Brand detektiert, setzt die Zentrale bei Bedarf blitzschnell eine Alarmmeldung an Interventionskräfte ab und alarmiert optisch und akustisch vor Ort.

Nachhaltig gut investiert

SecuriFire 500 integriert die meisten schon bestehenden und alle kommenden Meldergenerationen. Dadurch ist Ihre Investition auf lange Sicht hinaus gut angelegt. Das Brandmeldesystem erfüllt alle relevanten Normen der Versicherungen und Behörden: So sind Sie auch nach einem allfälligen Brandschaden finanziell auf der sicheren Seite.

Quelle: www.securiton.de

Die komplette Meldeserie für jede Anwendung

Die Ansaugrauchmelder von Securiton zählen zu den präzisesten und zuverlässigsten Brand-Frühwarnsystemen. Die Melderserie SecuriRAS ASD (Aspirating Smoke Detector) besticht mit ihrer konkurrenzlosen Leistungsfähigkeit. Entwickelt in der Schweiz und hergestellt in Deutschland sind die Melder ausgesprochen zuverlässig und robust. Mit ihrer raffinierten Detektionstechnologie erkennen sie entstehende Brände blitzschnell.

SecuriRAS ASD 535: Das Flaggschiff für große Aufgaben

Der Ansaugrauchmelder SecuriRAS ASD 535 überwacht große Areale mit einer Überwachungsfläche bis zu 5.600 Quadratmetern. Erhältlich ist er als Ein- oder Zwei-Sensorgerät. Je Ansaugkanal lässt sich eine Ansaugleitungslänge bis zu 400 Meter mit maximal 120 Ansaugöffnungen anschliessen. Mit einem Ansaug-Unterdruck von über 400 Pa verfügt dieser Ansaugrauchmelder über einen den stärksten Lüfter auf dem Markt und eignet sich ideal für den Einsatz in rauen Umgebungen wie Tiefkühlbereiche, Ex-Zonen oder Räumen mit hoher Verschmutzung.

Dank der neuen "Config over Line"-Funktion können Konfiguration und Instandhaltung der Melder bequem von der Brandmeldezentrale SecuriFire aus erledigt werden

SecuriRAS ASD 532: Kompakt für kleine und mittelere Anwendungen

Der ASD 532 bietet eine Ansaugleitungslänge bis zu 120 Meter und funktioniert zuverlässig bei Temperaturen zwischen -20°C und +60°C. Wie das größere Modell verfügt er über den bewährten HD-Melder mit LVSC (Large Volume Smoke Chamber). Dadurch erzielt er eine aussergewöhnliche Empfindlichkeit, zugleich überzeugt er mit einer langen Standzeit. Dank seines kompakten Designs eignet er sich perfekt für den Einsatz in Aufzugsschächten, Gefängniszellen, Reinsträumen, Labors, EDV-Racks, Telekommunikationseinrichtungen usw. Er besitzt dieselbe technische Ausstattung wie der leistungsstärkste Ansaugrauchmelder SecuriRAS ASD 535 - außer, dass er über nur eine Ansaugleitung und über einen kompakteren Lüfter verfügt.

Quelle: www.securiton.de

KONTAKT

Rudolf Gerlach GmbH & Co. KG

Sachsenweg 4
34431 Marsberg
Tel. 02992/ 9722 21
Fax 02992/ 972291
verkauf@elektrogerlach.de